Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Forumsregeln

Navigation


    Gestohlene Schöpfung / Stealing Creation

    Teilen
    avatar
    pk

    Anmeldedatum : 01.06.09
    Anzahl der Beiträge : 2827

    Gestohlene Schöpfung / Stealing Creation

    Beitrag von pk am 15.07.09 9:21

    Vorwort: konstruktive kritik, wird dankend angenommen und überprüft
    ______________________________________________________________________________________________________________________________

    Vorraussetzungen:

    Abenteuer: keine
    Fertigkeiten: keine
    Gegenstände: man darf keine Gegenstände mit ins spiel nehmen


    Empfehlungen:

    Abenteuer: Wüstenschatz, Der sich den Wolf pfeift, Druidenritual
    Fertigkeiten: Holfällerei 60, Bergbau 60, Jagen 60, Fischen 60, Schmieden 60, Handwerk 60, Angriff 60, Stärke 60, Verteidigung 60, Fernkampf 60, Magie 70, Beschwörung 60, Kochen 40, Bognerei 60, Runenfertigung 40, Baukunst 60, Gebet 43
    Gegenstände: man darf keine Gegenstände mit ins spiel nehmen
    Sonstiges: Ahnenmagie-Buch

    ______________________________________________________________________________________________________________________________

    Spielanfang


    Lehmgewinnung:

    Am Anfang jedes Spiels sollte man sich einen Überblick verschaffen, welche Lehmressourcen vorhanden sind. Je mehr Spieler am Spiel teilnehmen, desto mehr Ressourcen stehen zur Verfügung, desto größer wird das Spielfeld. Um sich einen Überblick zu verschaffen, fragt man den Mystiker in der Basis. Dies sieht dann zum Beispiel so aus:



    Um verschiedenstufigen Lehm abzubauen braucht ihr folgende Stufen:


    Stufe des Lehms Stufe der Fertigkeit
    1 1
    2 20
    3 40
    4 60
    5 80

    Für Lehm der Stufe 1 braucht man keine bestimmte Fertigkeit.
    Für Lehm der Stufen 2-5 zählen die Fertigkeiten Holzfällerei, Bergbau, Jagen, Fischen.


    Lehm der Stufe 1. Keine besonderen Stufen zum Abbau benötigt.


    Lehm der Stufe 2 in Form eines Baumes. Nur mit Holzfällerei-Stufe 20+ abbaubar.


    Lehm der Stufe 3 in Form eines Steines. Nur mit Bergbau Stufe 40+ abbaubar.


    Lehm der Stufe 4 in Form eines Teiches. Nur mit Fischen-Stufe 60+ abbaubar.


    Lehm der Stufe 5 in Form eines Schwarms. Nur mit Jagen-Stufe 80+ abbaubar.

    Es ist empfehlenswert, wenn nicht sogar notwendig, Werkzeuge zu verwenden. Bei Werkzeugen gilt dasselbe wie bei lehm. Für Werkzeuge der Stufe 1 Stufe 1 in der jeweiligen Fertigkeit, Für Stufe 2 Stufe 20, etc. UM Werkzeuge herzustellen benötigt ihr eine bestimmte Stufe in Schmieden. Für Lehm der Stufe 1 Stufe 1 in Schmieden, für Stufe 2 Stufe 20, etc.

    Werkzeug Form Fertigkeit
    Axt Baum Holzfällerei
    Spitzhacke Fels Bergbau
    Harpune Teich Fischen
    Schmetterlingsnetz Schwarm Jagen


    Wenn man Lehm abbaut, erschöpft sich die Ressource. Nach einiger Zeit wird sie dann leer sein. Das sieht dann ungefähr so aus:



    Lehmverarbeitung

    Es gibt nur eine Möglichkeit, Lehm zu verarbeiten. Diese ist der Schöpferofen

    .

    Der Schöpferofen verfügt über ein Menü, mit dem man alle Sachen, die es in "gestohlene Schöpfung" gibt, herstellen kann.





    erzeugbare Lehmobjekte und Boni

    Fertigkeit Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5
    Magierüstung & Waffen Handwerk boni gibts hier
    Fernkampfrüstung Handwerk boni gibts hier
    Nahkampfrüstung & Waffen Schmieden boni gibts hier
    Bögen Bognerei +55 +90 +135 +180 +225
    Pfeile BognereiFernkampfstärke: 15 Fernkampfstärke: 30 Fernkampfstärke: 45 Fernkampfstärke: 60 Fernkampfstärke: 75
    Runen Runenfertigung 15 30 45 60 75
    Beutel Beschwörung cb 25, 1 feldcb 37, 6 felder cb 58, 12 felder cb 93, 18 felder cb 139, 24 felder
    Zauberolle Beschwörung 1 2 3 4 5
    Tränke Pflanzenkunde 1 Dosis 2 Dosen 3 Dosen 4 Dosen 5 Dosen
    Essen Kochen 4 LP* 8 LP* 12 LP* 16 LP* 20 LP*

    *LP = Lebenspunkte



    Rüstungen & Inventare


    Magier

    Für Magier ist dieses Spiel interessant, besonders ab Magiestufe 70 und Ahnenmagie


    Rüstung
    Generell solte man immer die beste Rüstung tragen, die man tragen kann. Stäbe aus heiligem Lehm sind neben dem uralten Stab die einzigen Stäbe, mit denen man Ahnenmagie-Sprüche abfeuern kann. Ich trage eher einen Harnisch anstatt ein Robenoberteil, da der Harnisch keine Magieangriffs-Mali und bessere Verteidigungsboni hat. Den Hut und den Rock sollte man anlassen, da man sonst vielleicht nicht mehr als Magier erkannt wird und deswegen mehr angegriffen wird.

    Inventar

    Das wichtigste für den Magier sind natürlich seine Runen. Ihr solltet das Verhältnis der elementaren Runen(Luft, Wasser, Erd, Feuer) zu den catalysischen Runen (Geistes, Körper, Chaos, Kosmos, Natur, Jenseits, Blut, Seelen) zählen. Bei dem Zauber Eis-Hagel ist das Verhältnis 2:3 (4:6). Also braucht man 5 Lehm-einheiten um die kleinste Menge Runen herzustellen, die am Ende aufgeht. So kann man immer ungefähr einschätzen, wie viele Schuss man noch hat. Für eine Runde braucht man ungefähr 70 Schuss. Außerdem sollte man immer ein Werkzeug im Inventar haben, um Lehm für Essen oder Runen abbauen zu können. Zauberrollen um Beute schnell zu deponieren.(genaueres bei Taktik) Einen Verteidigungs- und einen Magietrank und Essen. Am besten eignet sich wohl Essen der Stufe 3 oder 4, da es schnell herzustellen ist und genügend Lebenspunkte heilt.



    Fernkämpfer

    Um als Fernkämpfer an den Start zu gehen sollte man schon eine hohe Fernkampfstufe haben, etwa 80+. Wenn man eine niedrigere Fernkampfstufe hat, sollte man eine andere position im Kampfdreieck einnehmen oder sich in Teams zusammenschließen.


    Rüstung

    Auch hier gilt: Je besser die rüstung, desto besser die Rüstung.

    Inventar

    Das Inventar eines Fernkämpfers besteht hauptsächlich aus Essen. Ein Werkzeug ist aber immer nützlich, um Gegenstände herzustellen, die man schon verbraucht hat(z.B. Essen, Pfeile). Ein Fernkampftrank und ein Verteidigungstrank ist auch sehr nützlich. Für eine Runde braucht man ungefähr 300 Pfeile.

    Nahkämpfer

    Es gibt 2 Arten von Nahkämpferrüstungen. Einmal die Magieorientierten, und einmal die normalen. Es ist keine bestimme Kampfstufe nötig, um als Nahkämpfer gut agieren zu können. Allerdings werden einem Magier sehr leicht zum Verhängnis.


    Rüstung

    Dies ist die klassische Nahkämpferrüstung. Perfekt, um Fernkämpfer und Nahkämpfer niederzustrecken.



    Wenn die Fernkampfstufe niedriger als 60 ist und man so kein Stufe 4 Fernkampfrüstzeug tragen kann, sollte man von dieser Rüstung eher die Finger lassen. Als Waffe verwendet man einen Dolch, da dieser auch problemlos die Verteidigung der Magier durchschlagen kann und so viel Schaden in kurzer Zeit wegen seiner Schnelligkeit anrichten kann.

    Inventar

    Der Nahkämpfer hat ein Ebenso einfaches wie wirkungsvolles Inventar. Es besteht aus einem Werkzeug, einem Super-Set, Vertrautenrollen und Essen.


    Dieb

    Diebe können sofort nach spielstart oder mit wenig Verzögerung in das geschehen eingreifen. Für den Einstieg empfehle ich eine Diebstahlstufe von 60, aber je höher, desto besser.

    Rüstung

    Diebe sollten nur einen Dolch haben, sodass sie sich wehren können.

    Inventar
    Diebe sollten nichts im Inventar habe, denn ihre langen finger füllen ihn ja.



    Skiller

    Als Skiller macht man die meisten Punkte. Sie bauen die ganze Zeit Lehm ab, verarbeiten diesen und deponieren den verarbeiteten Lehm dann in der Basis.


    Rüstung

    Als Skiller zählt vorallem Tarnung. Ab einer Kampfstufe von 100+ gibt es so recht wenige Leute, die einen angreifen. Andere Mitspieler halten einen dann für jemanden, der sich Lehm für neue Runen holt. Trotzdem solltet ihr euch nicht voll und ganz auf eure Tarnung verlassen.

    Inventar

    Im Inventar solltet ihr ein Zweites Werkzeug für eine andere Art des Vorkommens haben. Außerdem Vertrautenrollen, um gegenstände schnell deponieren zu können. Hilfreich ist auch etwas Essen, um länger überleben zu können.



    Taktiken


    Grundlegendes



    Altäre

    An Altären kann man seine Gebetspunkte, Rennenergie und Beschwörungspunkte wiederaufladen.


    Nebelbänke

    In Nebelbänken kann man sich verstecken, d. h. dass man für den Gegner unsichtbar wird. Dies hat zur Folge, dass man nicht angegriffen und bestohlen werden kann. Hier kann man also in Ruhe fooden oder potten


    Hindernisse


    Wenn ihr ein Hinderniss zwischen euch und eure Angreifer bekommt, seit ihr sofort aus dem Trefferradius deren Pfeile und/oder Magiegeschosse. Um über graben zu springen, benötigt Gewandheits-Stufe 20, um über Mauern zu springen, Gewandheits-Stufe 60. Hindernisse sind vorallem bei der Flucht ins eigene Lager oder in die nächste Nebelbank hilfreich.


    Magier


    Als Magier solltet ihr durch die Karte ziehen und euch passende Opfer aussuchen. Geht in größerem Abstand um Nebelbänke vorbei, es könnte ein Dieb drin lauern. Diebe solltet ihr unbedingt angreifen, sie können euch alle runen auf einen schlag abnehmen. ansonsten greift die verschiedenen Leute vorzugsweise zuerst mit Eis-Zaubern an. Zwischendurch könnt ihr auch auf andere wechseln, wie z.B. Blut oder Schatten. Wenn ihr kein Ahnen-Magiebuch besitzt, greift zu dem höchsten Zauber, den ihr sprechen könnt. Nach einem Kampf könnt ihr natürlich fooden, oder euch an Skillern mit Blut-Zaubern heilen.

    Fernkämpfer


    Als Fernkämpfer solltet ihr im Team agieren, weil es der mit Abstand schlechteste Kampfzweig im Spiel ist. Meided auf jeden Fall Nahkämpfer mit Dolchen, sie können euch ganz schnell den garaus machen. Wenn ihr einen Magier seht, Stellt euch so auf, das er jeweils nur einen mit seinem Zauber treffen kann. Auf Diebe müsst ihr nicht wirklich achten, ihr könnt sie schon von weitem angreifen und sie können euch auch nicht angriffsunfähig machen.


    Zuletzt von pk am 08.04.10 9:07 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
    avatar
    Charly Hark

    Anmeldedatum : 12.06.09
    Anzahl der Beiträge : 1709

    Re: Gestohlene Schöpfung / Stealing Creation

    Beitrag von Charly Hark am 19.07.09 6:34

    Hmmm! Sehr ausführlich. Gut gemacht!
    avatar
    pk

    Anmeldedatum : 01.06.09
    Anzahl der Beiträge : 2827

    Re: Gestohlene Schöpfung / Stealing Creation

    Beitrag von pk am 19.07.09 9:38

    den mist kannst du auch alles in hilfseiten ablesen, taktiken kommen ja noch, imo hab ich einfach wenig lust dazu. (kommt aber noch)
    avatar
    Dany-King999

    Anmeldedatum : 03.04.10
    Anzahl der Beiträge : 9

    Re: Gestohlene Schöpfung / Stealing Creation

    Beitrag von Dany-King999 am 17.04.10 2:02

    hat mir sehr geholfen um mir lehm werkzeuge zu holen,sehr holfreicher guider,wirklich,danke für die wahrscheinlich zimelich lange Arbeit. Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Gestohlene Schöpfung / Stealing Creation

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: 19.07.18 2:44