Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Forumsregeln

Navigation


    Nur die Zeit bringt einen Vulgarier zu Fall

    Teilen
    avatar
    Vulgarier

    Anmeldedatum : 23.07.10
    Anzahl der Beiträge : 295

    Nur die Zeit bringt einen Vulgarier zu Fall

    Beitrag von Vulgarier am 17.12.11 23:58

    Nur die Zeit bringt einen Vulgarier zu Fall – Abschied von RS

    Fast 5 Jahre ist es nun her. Vor fast 5 Jahren habe ich mich
    das erste Mal bei Runescape eingeloggt.
    Mit dem Namen Schwimmen 5 hat alles angefangen. Damals kam
    ein Klassenkamerad zu mir und sagte: „Hey Daniel, wir haben
    gerade alle angefangen Runescape zu spielen, das ist ein
    Mittelalter MMORPG.“ „Ein was ORP wie?“ , fragte ich ihn
    etwas perplex. „Ein Rollenspiel wo du einen Ritter spielst.“
    „Ah, das klingt gut, ich schau mir das mal an.“ , und dachte
    'hmm wird wohl ganz lustig...' „Ach ja und noch was“ , sagte
    er, „Nenn dich bitte Schwimmen, 3,4 ähm, 5 ist noch frei.“
    Ich wunderte mich, warum sollte ich mir so einen beschissenen
    Namen geben: „Schwimmen 5?“
    „Ja, es war etwas schwer in dem Spiel einen Namen zu
    finden.Und dann ahben wir uns halt alle Schwimmen genannt.“
    Alle waren damals ca. 13 Freunde und Bekannte von uns die
    wirklich alle Schwimmen hießen,
    bzw. Schwimm, denn ein Paar von denen hatten es nicht so mit
    der Rechtschreibung.

    So fing meine RS Karriere also an. Wir halfen uns und anderen
    bei Quests, Kämpften in der Wildnis und schrieben kleine
    Ratgeber, da wir RSC noch nicht kannten Grins
    Doch mit der Zeit spielten immer weniger von uns. Zuletzt nur
    noch ich und Schwimm3 (den ihr auch kennt Grins) und ein
    weiterer Freund von uns.
    Das war schon nach etwa 2,5 Jahren.
    Schwimm3 und ich traten damals in den noch recht unbekannten
    Clan The Darknezz (Heute ja fast jedem Deutschen Spieler ein
    begriff) ein. Ich verließ den Clan allerdings schon nach
    kurzer Zeit weil sich die beiden Leader (damals Lord Dead 2
    und Eleminator94) etwas in die Haare bekamen.

    Ab diesem Zeitpunkt war ich nur noch unter dem Namen
    Vulgarier bekannt.
    Vor eineinhalb Jahren fand ich dann durch den RSC Clanfinder
    den Clan of the 3 Gods.
    Bis dahin war ich ein relativ schwacher Einzelkämpfer. Doch
    schon an dem Tag wo ich meine Bewerbung abgeschickt hatte
    durfte ich an einem Clanfight Training teilnehmen.
    Während meiner Zeit hier erreichte ich meine Größten
    RS-Erfolge:
    Magie 99, Cb 100+, Kochen 99, viele Schwere Quest und ein
    Paar Millionen Gm.
    Es war ohne Zweifel die beste Zeit die ich in Runescape
    verbracht habe.

    Alles in allem habe ich mit Runescape viel Zeit meiner Jugend
    verbracht.
    Mit dem Clan of the 3 Gods die beste Zeit auf RS.
    Umso trauriger bin ich natürlich jetzt zu meinem Abschied von
    Runescape,
    und gleichzeitig zu meinem Abschied meiner Jugend (da ich am
    3.12. 18 geworden bin).

    Jetzt denkt ihr Natürlich: 'Er nimmt Abschied von RS,
    schreibt das aber nur in den Inaktivitäts Thread?'
    Nun ich weiß das ich Runescape vorerst nichtmehr Spielen
    werde, aber desshalb muss ich ja nicht gleich aus dem Clan
    austreten.
    Denn eins ist sicher, was auch passiert, ich werde immer ein
    Mitglied beim Clan der 3 Gods
    sein, ob als RS-Clan oder als Gamer-Community, ihr werdet
    mich NIE los. Ugly

    Hier nochmal das letzte Produkt meiner Langeweile:

    avatar
    0wnage8
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 06.08.09
    Anzahl der Beiträge : 2095

    Re: Nur die Zeit bringt einen Vulgarier zu Fall

    Beitrag von 0wnage8 am 18.12.11 8:42

    bis zur hälfte gelesen weiter kann ich nicht lesen alles voll mit nyan cats Grins video schau ich später mal an Grins cu!
    war immer lustig mit dir Happy

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: 19.12.18 3:49