Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Forumsregeln

Navigation


    Mass Effect

    Austausch
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 08.04.12 10:14

    Marv schrieb:
    Noel schrieb:Specialist Traynor macht als Nachfolger von Kelly Chambers einfach nur noch schlechte Anspielungen. Sie sprich über ihre eigens für sie angefertigten Schachfiguren aus irgendeinem Stein und meint: "I like to have something solid in my hands." Atom
    Die werd ich sowas von knattern.
    Ich hab sie in meine Kabine eingeladen und nichts ist passiert. Traurig

    Aber meine heiße Liebe ist ja eh eine andere. Ugly

    Schenk ihr doch einen deiner zahlreichen Fische oder ein Modellschiff. Ja Ugly


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau
    avatar
    Mac [Chris]
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 24.12.09
    Anzahl der Beiträge : 2941

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Mac [Chris] am 08.04.12 10:25

    Boo der Spacehamster ist der coolste


    _________________________________________


    Hier könnte ihre Werbung stehen!
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 09.04.12 6:59

    Spoiler:
    Thane ist tot. Cry


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 09.04.12 7:47

    Noel schrieb:
    Marv schrieb:Ich hab sie in meine Kabine eingeladen und nichts ist passiert. Traurig

    Aber meine heiße Liebe ist ja eh eine andere. Ugly

    Schenk ihr doch einen deiner zahlreichen Fische oder ein Modellschiff. Ja Ugly

    Damnit, die ist ja lesbisch. Das macht die ganzen Anspielungen irgendwie nicht mehr ganz so anzüglich. Ugly


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau
    avatar
    Marv
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 22.05.09
    Anzahl der Beiträge : 1852

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Marv am 10.04.12 0:53

    Noel schrieb:
    Spoiler:
    Thane ist tot. Cry
    Bei mir auch. Traurig

    Ja, dann muss man wohl noch mal einen Femshep spielen. Ugly Ich habe meine Beziehung mit Tali fortgesetzt, aber ich glaube normal taucht die sonst auch gar nicht auf? Nixblick


    _________________________________________
    16.08.2010
    01.10.2010
    16.10.2010
    Erfolge und Ziele
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 10.04.12 7:13

    Marv schrieb:
    Noel schrieb:
    Spoiler:
    Thane ist tot. Cry
    Bei mir auch. Traurig

    Ja, dann muss man wohl noch mal einen Femshep spielen. Ugly Ich habe meine Beziehung mit Tali fortgesetzt, aber ich glaube normal taucht die sonst auch gar nicht auf? Nixblick

    Spoiler:
    Eine andere Lösung gibt es hier, um Thanes Tod zu verhindern. Allerdings möchte ich auch nicht Captain Kirahe sterben sehen. Immerhin ist er der lässigste Salarianer, den ich kennengelernt habe. Aber nach Thanes Tod wollte ich echt nicht weiterspielen, er ist mir während des zweiten Teils echt ans Herz gewachsen.

    Tali hab ich im zweiten Teil sterben lassen, die hat mich immer genervt mit ihrer blöden englischen Stimme, ist jetzt bei Javik ganz ähnlich, aber mit dem kann man wenigstens noch interessante Gespräche führen.

    Spoiler:
    Ich hab gelesen, dass Garrus, wenn man ihn während der Suicide Mission als Techniker auswählt, einfach nicht stirbt, nachdem er ne Kugel ins Gesicht kriegt. Würde seinen Status als größter Badass of all time zementieren. Ugly Könnte aber auch nur ein Gerücht sein.

    Edit: Habs nachgesehen, und anscheinend stimmts nicht.

    In jedem Fall muss ich alle drei Teile irgendwann nochmal durchspielen, dann mit einer Femshep und anderen Major Desicions.


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau
    avatar
    Marv
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 22.05.09
    Anzahl der Beiträge : 1852

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Marv am 10.04.12 10:09

    Noel schrieb:
    Spoiler:
    Eine andere Lösung gibt es hier, um Thanes Tod zu verhindern. Allerdings möchte ich auch nicht Captain Kirahe sterben sehen. Immerhin ist er der lässigste Salarianer, den ich kennengelernt habe. Aber nach Thanes Tod wollte ich echt nicht weiterspielen, er ist mir während des zweiten Teils echt ans Herz gewachsen.
    Spoiler:
    Ich fands jetzt nicht so schlimm dass Thane gestorben ist, ich habe mit ihm im zweiten Teil kaum etwas gemacht, ich glaube er durfte einmal auf irgendeine Mission mit, aber das wars auch schon.
    Noel schrieb:
    In jedem Fall muss ich alle drei Teile irgendwann nochmal durchspielen, dann mit einer Femshep und anderen Major Desicions.
    Hoch Müsste ich eigentlich auch. Mal sehen ob ich dafür irgendwann die Zeit finde.


    _________________________________________
    16.08.2010
    01.10.2010
    16.10.2010
    Erfolge und Ziele
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 11.04.12 4:09

    Spoiler:
    Welches Volk hast du untergehen lassen? Bei mir wars die quarianische Flotte, Javik wird mich dafür hassen.


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau
    avatar
    Mac [Chris]
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 24.12.09
    Anzahl der Beiträge : 2941

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Mac [Chris] am 11.04.12 13:08

    Habt ihr schon durchgespielt? Wenn ja, wie fandet ihrs Ende?


    _________________________________________


    Hier könnte ihre Werbung stehen!
    avatar
    Spider
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 22.05.09
    Anzahl der Beiträge : 5205

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Spider am 11.04.12 20:31

    Mal schauen ob auf dem neuen PC ME laufen wird. Ugly


    _________________________________________
    .
    avatar
    Marv
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 22.05.09
    Anzahl der Beiträge : 1852

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Marv am 11.04.12 23:31

    Spider schrieb:Mal schauen ob auf dem neuen PC ME laufen wird. Ugly
    Die Leistung reicht vermutlich nicht aus bei deiner Grafikkarte. Wahn

    Ich bin noch nicht durch, ich will schon noch ein paar Nebenmissionen machen vorher. Ja


    _________________________________________
    16.08.2010
    01.10.2010
    16.10.2010
    Erfolge und Ziele
    avatar
    Spider
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 22.05.09
    Anzahl der Beiträge : 5205

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Spider am 12.04.12 0:11

    Marv schrieb:Die Leistung reicht vermutlich nicht aus bei deiner Grafikkarte. Wahn

    Ich bin noch nicht durch, ich will schon noch ein paar Nebenmissionen machen vorher. Ja
    Ich meinte damit ja auch eher Abstürze und nicht die Performance. Ugly


    _________________________________________
    .
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 12.04.12 5:13

    Die Grafik kam wirklich aus dem allerletzten Loch gekrochen. Ich konnte an einer Stelle die Blutpixel an der Rüstung eines Quarianers zählen. Ugly Frei nach dem Motto: "If I'd get a nickel for every pixel in the game ... I had a nickel."

    Marv schrieb:Ich bin noch nicht durch, ich will schon noch ein paar Nebenmissionen machen vorher. Ja

    Ich hab sie alle fertig, bis auf eine. Insgesamt bin ich damit auf ~28,5h gekommen. Hab auch das meiste abgescannt und dadurch eine ordentliche militärische Streitkraft erhalten. Grins


    Mac [Chris] schrieb:Habt ihr schon durchgespielt? Wenn ja, wie fandet ihrs Ende?

    Bin nun fertig geworden. Habs ordentlich durchgeholzt und werd jetzt mal ein ordentliches Statement abgeben.
    Grundsätzlich hab ich schon vorher damit gerechnet, dass das Ende keinesfalls so wird, wie sich es alle erhofft hatten: dass alle Entscheidungen während der Trilogie letztendlich eine Rolle spielen. Tatsächlich weiß ich nicht, wer auf diese Idee gekommen ist, denn die Story bleibt ja im Prinzip immer die gleiche. Jeder erlebt sie durch seine Entscheidungen anders, aber es bleibt die selbe Story, daran ändern auch Nebenquests nichts. Das war schon vorher so und ich sah keine Veranlassung, warum das nun anders sein sollte. Dementsprechend war ich schon darauf eingestellt. Bei Mass Effect stört es mich aber auch gar nicht, wenn die Grafik miserabel ist und einem Entscheidungsfreiheit nur vorgegaukelt wird, solange man mir eine ausgezeichnete Story auftischt, wie ME dies für mich getan hat. Speziell den dritten Teil habe ich als sehr emotional empfunden. Ich habe um die gestorbenen Charaktere getrauert und wollte daraufhin blutige Rache nehmen - die ich auch bekommen habe. Auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass Shpehard dem fraglichen Mörder den Kopf abtrennt und ihn dann in seiner Faust zermalmt. Ich war echt nicht in der Stimmung für Gnade. Ich wollte den Namen dieses Bastards für immer aus den Annalen der Geschichte löschen. Achja Hinzu kommt das Gefühl der ständigen Bedrohung. Auch wenn das alles gescriptete Action ist, man läuft nicht einfach gemächlich durch die Gänge. Nein, man stürmt um die Ecke, um seine Gegner mit der Shotgun niederzumähen oder ihnen mit dem Universalwerkzeug aka Lightsaber (ich liebe es) den Garaus zu machen. Und dann ist da noch das Ende. Ich habe 10 Minuten lang den Bildschirm angestarrt und konnte mich nicht bewegen - immerhin wurde ich mit einer netten Sequenz nach dem Abspann belohnt.
    Soweit zu den Sachen, die ME3 richtig gemacht hat.

    Unglücklicherweise gibt es immer noch einige Mankos. Beginnen wir bei der Gesichtsimportierung, die in keiner Weise funktioniert hat. Zwar ist es mir gelungen meinen eigenen Shepard in etwa so ruinös wie zuvor herzustellen, aber in den ersten zehn Stunden dachte ich immer wieder: "Das ist nicht mein Shepard". Zum Glück verfliegt dieses Gefühl bei ausreichender Spielzeit. Dann ist mir das Spiel während der DLC-Mission eingefroren. Es gibt dafür einen recht einfachen Fix, aber wenn EA zunächst die Frechheit besitzt, das überhaupt auf den Markt zu bringen und es dann auch noch fehlerbehaftet ist, kletter ich Wände hoch. Zudem sind mir einige Bugs im Geth-Konsens aufgefallen, sowie eine unsichtbare Person auf der Citadel und der Questlog ist auch nicht allzu übersichtlich. Alles Problemchen, mit denen das Spiel zu kämpfen hat, aber sie summieren sich. Und ganz übel hat mich die Tastenbelegung in der Magengrube getroffen. Rennen, eine Rolle machen, und in Deckung gehen, alles auf der LEERTASTE. Suspect Motz Mein Gott, wie oft hab ich den Monitor angebrüllt, weil mein Shepard wieder nur Rollen vor der Deckung gemacht hat oder gleich darüber hinweggeslidet ist. Das war schon bei Arkham Asylum scheiße, da wirds hier doch auch nicht klappen.
    Zum Schluss noch zwei wichtige Punkte, bei denen mir übel aufgestoßen ist. Im Verlauf der Story begegnet man einer Gestalt. Man kann diskutieren, in welcher Hinsicht sie gottähnlich ist, aber auf jeden Fall hat sie irgendwelche besonderen Fähigkeiten. Und das hat mich wirklich genervt. Da finden die Entwickler keine schlüssige Erklärung für die Geschehnisse im Spiel, also implementieren sie diese Figur. Und hey, wir haben uns monatelange Arbeit erspart. Mehr Zeit zum faulenzen. Liebes BioWare, das könnt ihr besser. An einer anderen Stelle sind sie ähnlich vorgegangen, da muss ich jetzt aber spoilern.
    Spoiler:
    Als ich das erste Mal den Illusive Man in ME2 getroffen habe, war mein erster Gedanke: "Dafuq ist mit seinen Augen los? Ist er etwa ein Verbündeter der Reaper". Und tatsächlich, BW hat sich dafür entschieden, den einfachsten und plumpesten aller Wege zu gehen. Am Ende efährt man, dass der Illusive Man ganz einfach indoktriniert war. Ich habe bis ganz zuletzt gehofft, dass er, wie in den Videologs der Cerberus-Station gezeigt, sich einfach diese Implantate hat einsetzen lassen, um seine Leistungsfähigkeit oder whatever zu verbessern und er eigentlich eine noch ganz unbekannte Rolle in diesem Gefüge spielt.

    Der zweite Punkt wären die massiven Plotholes. Ich werde das an zweien deutlich machen, die mich am meisten genervt haben. Auch hier wieder der Spoiler.
    Spoiler:
    1. In ME2 ist Cerberus unser guter Freund und hilft uns, wo es nur geht und im dritten Teil sind sie unsere Todfeinde und begehen Sraftaten, die ein gehöriges Maß an Brutalität und Rücksichtslosigkeit erfordern. In ME2 merken wir davon natürlich nichts. Klar, wir sind ja auch im 22. Jh., da sind die Informationswege schon sehr eingeschränkt, sodass Shepard auf keinen Fall was davon mitbekommt. Oder aber der Illsuive Man hat eine 360°-Drehung vorgenommen, das wäre aber komplett anders als er im Spiel dargestellt wird.

    2. Am Ende des Spiels werden ja alle Mass Relays zerstört. Nach dem Abspann erzählt ein Großvater/Vater seinem Enkel/Sohn, dass er womöglich auch irgendwann mal zu den Sternen fliegen wird und dass es dort draußen auch noch andere Völker in anderen Systemen gibt, aber so genau wisse man das alles nicht, ist schließlich schon ne ganze Weile her. Liebe Entwickler, ihr wisst schon, dass die Flotten fast aller Völker aus dem Mass Effect-Universum sich zur Zeit der Zerstörung der Mass Relays mit ihren Flotten im Sonnensystem aufgehalten haben. Demzufolge müsste die jetzt alle natürlich über die Galaxie verteilt (sind schließlich nicht alle geflogen), aber eben auch auf der Erde anzutreffen sein. Aua

    Trotz dieser doch negativen Eindrücke, hat mir das Spiel sehr viel Freude gemacht und mir noch besser gefallen, als die beiden vorherigen Teile, schon alleine wegen der Dimension der Handlung. Im dritten Teil geht es um die bloße Existenz der eigenen Spezies. Das ist was ganz anderes, als einfach durch den Weltraum zu schippern und einige Piratennester auszuhebeln.

    So, jetzt hab ich mir die Finger blutig geschrieben. Kommentiert. Marv

    Edit @Jonas: Abstürze? Hatte keine Probleme, hab auch nichts davon gehört. Hmm



    Zuletzt von Noel am 16.04.12 19:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau
    avatar
    Spider
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 22.05.09
    Anzahl der Beiträge : 5205

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Spider am 12.04.12 5:30

    Noel schrieb:Edit @Jonas: Abstürze? Hatte keine Probleme, hab auch nichts davon gehört. Hmm

    Sogar präzise reproduzierbar. PoehUgly


    _________________________________________
    .
    avatar
    Marv
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 22.05.09
    Anzahl der Beiträge : 1852

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Marv am 12.04.12 9:42

    Noel schrieb:
    Spoiler:
    Welches Volk hast du untergehen lassen? Bei mir wars die quarianische Flotte, Javik wird mich dafür hassen.
    Spoiler:
    Achso, ne Tali ist doch Quarianerin, da mussten die Geth leider geschrottet werden. Sonst wär da vielleicht sehr schnell schlechte Stimmung bei ihr aufgekommen. Nixblick


    _________________________________________
    16.08.2010
    01.10.2010
    16.10.2010
    Erfolge und Ziele
    avatar
    Marv
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 22.05.09
    Anzahl der Beiträge : 1852

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Marv am 19.04.12 4:40

    Eine mögliche Erklärung für dein zweites Plothole habe ich zufällig in diesem Video (natürlich mit dicken Spoilern, es geht ja ums Ende) gefunden (glaube bei ungefähr 2 Minuten oder so). Im Video fande ich auch einigermaßen plausibel erklärt warum es da nur eine Art Problem durch den Zusammenschnitt geben könnte.

    Und zum ersten Plothole (Spoiler folgt für alle die ME 2 noch nicht (durch-)gespielt haben)
    Spoiler:
    wenn ich mich richtig erinnere war im zweiten Teil nicht alles bei Cerberus so schön. Man konnte sich zwar leider nicht komplett von Cerberus losmachen (was ich sonst sicher getan hätte), aber immerhin konnte man in mehreren Dialogen betonen, dass man ungern und nur zeitweilig mit ihnen zusammenarbeitet. Dass Cerberus einige extreme Ansichten hat ist dort auch schon gesagt wurden (und die aus dem ersten Teil vorkommenden Charaktere (Ashley in meinem Fall) fanden das relativ scheiße dass man offensichtlich tut was Cerberus sagt).

    Noel schrieb:Im Verlauf der Story begegnet man einer Gestalt. Man kann diskutieren, in welcher Hinsicht sie gottähnlich ist, aber auf jeden Fall hat sie irgendwelche besonderen Fähigkeiten. Und das hat mich wirklich genervt. Da finden die Entwickler keine schlüssige Erklärung für die Geschehnisse im Spiel, also implementieren sie diese Figur. Und hey, wir haben uns monatelange Arbeit erspart. Mehr Zeit zum faulenzen. Liebes BioWare, das könnt ihr besser.
    Wen meinst du damit? (Nicht die Figur die du im ersten Spoiler ansprichst oder?) Wen denn dann?

    Noel schrieb:Ich habe 10 Minuten lang den Bildschirm angestarrt und konnte mich nicht bewegen - immerhin wurde ich mit einer netten Sequenz nach dem Abspann belohnt.
    Soweit zu den Sachen, die ME3 richtig gemacht hat.
    Genau so gings mir auch, richtig krass. Das Ende hat mich auch tief getroffen.
    Spoiler:
    Happy-Ends sind eh langweilig. Nixblick


    _________________________________________
    16.08.2010
    01.10.2010
    16.10.2010
    Erfolge und Ziele
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 19.04.12 6:10

    Marv schrieb:
    Noel schrieb:Im Verlauf der Story begegnet man einer Gestalt. Man kann diskutieren, in welcher Hinsicht sie gottähnlich ist, aber auf jeden Fall hat sie irgendwelche besonderen Fähigkeiten. Und das hat mich wirklich genervt. Da finden die Entwickler keine schlüssige Erklärung für die Geschehnisse im Spiel, also implementieren sie diese Figur. Und hey, wir haben uns monatelange Arbeit erspart. Mehr Zeit zum faulenzen. Liebes BioWare, das könnt ihr besser.
    Wen meinst du damit? (Nicht die Figur die du im ersten Spoiler ansprichst oder?) Wen denn dann?

    Spoiler:
    Den Catalyst, ganz am Ende, in Manifestation des Jungen, der am Anfang stirbt.


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau
    avatar
    Marv
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 22.05.09
    Anzahl der Beiträge : 1852

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Marv am 21.04.12 2:49

    Noel schrieb:
    Spoiler:
    Den Catalyst, ganz am Ende, in Manifestation des Jungen, der am Anfang stirbt.
    Spoiler:
    Naja der ist ja wohl nicht mehr als ein Interface zu dem Bewusstsein dass halt der Catalyst ist und die Reaper erfunden hat? Ist doch egal welches Hologramm der Catalyst nutzt um mit Shepard zu kommunizieren. Und ich meine irgendwoher müssen die Reaper ja kommen. Ugly Da wäre für mich eher die Frage wer das ist.


    _________________________________________
    16.08.2010
    01.10.2010
    16.10.2010
    Erfolge und Ziele
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 21.04.12 3:32

    Marv schrieb:
    Noel schrieb:
    Spoiler:
    Den Catalyst, ganz am Ende, in Manifestation des Jungen, der am Anfang stirbt.
    Spoiler:
    Naja der ist ja wohl nicht mehr als ein Interface zu dem Bewusstsein dass halt der Catalyst ist und die Reaper erfunden hat? Ist doch egal welches Hologramm der Catalyst nutzt um mit Shepard zu kommunizieren. Und ich meine irgendwoher müssen die Reaper ja kommen. Ugly Da wäre für mich eher die Frage wer das ist.

    Spoiler:
    Es ist weniger das Aussehen, als vielmehr das Phänomen Catalyst selbst. Das hat mich zutiefst unbefiredigt zurückgelassen, denn dadurch hat man die Reaper meh als Mittel zu einem Zweck verstanden, denn einfach nur als das pure Böse in Form des Vernichtungswahns. Im Übrigen hat der Catalyst unrecht, wenn er sagt, dass er mit dem Ernten der Völker Chaos verhindern und Ordnung bescheren würde. Denn wie er sagt, werden die überlebenden irgendwann wieder synthetische Geschöpfe erbauen und diese werden sich gegen ihre Erbauer auflehnen. Dem möchte ich nicht wiedersprechen. Allerdings wird nach diesem Schema früher oder später eine synthetische Rasse die Oberhand gewinnen. Und deren innerstes Wesen ist doch kalte, berechnende Logik. Und nichts wird wohl mehr Ordnung in die Galaxie bringen.


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau
    avatar
    Mac [Chris]
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 24.12.09
    Anzahl der Beiträge : 2941

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Mac [Chris] am 23.04.12 0:42



    _________________________________________


    Hier könnte ihre Werbung stehen!
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 23.04.12 0:55

    Wieso kann man der Tuss mit den Silikon-Brüsten, dem Silikon-Gesicht, den Silikon-Kleidern und der Silikon-Stimme nicht auch eins auf die Fresse geben? Traurig


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau
    avatar
    Mac [Chris]
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 24.12.09
    Anzahl der Beiträge : 2941

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Mac [Chris] am 23.04.12 1:26

    Hat man die nicht so aussehen lassen wie so eine von ign=?


    _________________________________________


    Hier könnte ihre Werbung stehen!
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 24.04.12 1:37

    Mac [Chris] schrieb:Hat man die nicht so aussehen lassen wie so eine von ign=?

    Confused


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau
    avatar
    Mac [Chris]
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 24.12.09
    Anzahl der Beiträge : 2941

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Mac [Chris] am 24.04.12 4:21



    _________________________________________


    Hier könnte ihre Werbung stehen!
    avatar
    Noel
    Moderator

    Anmeldedatum : 04.06.09
    Anzahl der Beiträge : 4013

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Noel am 24.04.12 5:02


    Tatsächlich. Dachte, die hätte nur die Stimme von ihr.


    _________________________________________
    England expects that every man will do his duty.
    „Amerika, das ist die Entwicklung von der Barbarei zur Dekadenz ohne den Umweg über die Kultur.“ - Georges Clemenceau

    Gesponserte Inhalte

    Re: Mass Effect

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: 24.10.17 21:33