Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Forumsregeln

Navigation


    Ergänzung der Forumsregeln

    Teilen
    avatar
    Spider
    Ehrenmitglied

    Anmeldedatum : 22.05.09
    Anzahl der Beiträge : 5205

    Ergänzung der Forumsregeln

    Beitrag von Spider am 17.04.10 9:53

    Die Forumsregeln wurden um einen Punkt ergänzt. Neu sind Beiträge, die andere User auf Regelverstösse aufmerksam machen, ausdrücklich unerwünscht. Konkret sieht das so aus:
    Als Spamming gilt:
    • Beiträge, die andere User auf Regelverstösse hinweisen. Dafür ist die Moderation zuständig. Solche Beiträge können stattdessen per Melden-Button gemeldet werden.


    Sämtliche Regeln sind hier nochmals aufgeführt:
    Forumsregeln

    I. Regeln
    II. Verwarnungen
    III. Die Moderation




    I. Regeln

    Das Erstellen von so genannten Spamming-Beiträgen ist nicht erlaubt.
    Als Spamming gilt:
    • Doppelposts. Nicht als Doppelpost zählen zwei Beiträge welche mit mehr als 24h Zeitdifferenz erstellt wurden.
    • Beiträge und Themen, die keinen Zweck erfüllen, sondern offensichtlich nur zum Erhöhen des Beitragscounters dienen.
    • Sinnloses Hervorholen von alten Threads (ausgenommen Sammelthreads).
    • Beiträge, die darauf abzielen, Diskussionsteilnehmer zu demotivieren und/oder der Diskussion nicht zuträglich sind.
    • Beiträge, die andere User auf Regelverstösse hinweisen. Dafür ist die Moderation zuständig. Solche Beiträge können stattdessen per Melden-Button gemeldet werden.


    Spamfrei-Zonen
    Folgende Bereiche des Forums sind als Spamfrei-Zonen deklariert:
    • Bewerbung zum Clanmitglied
    • Bewerbung zum Clanfriend
    • News
    • Austritt/Inaktiv/Rückkehr

    Wer in diesen Foren gegen die Regeln verstösst wird garantiert verwarnt, insbesondere bei Spamming. Sollte eine Diskussion angebracht sein, aber nicht ins Thema passen, so ist ein neuer Thread im richtigen Forum zu eröffnen oder ein passender, bereits existierender zu benutzen. Auf diesen ausgelagerten Thread darf pro Thema ein Mal hingewiesen werden.
    Falls der Ersteller eines Themas möchte, dass sich alle Diskussionsteilnehmer strikt an das Thema halten, kann er den Zusatz [No Spam] an den Betreff des Themas anfügen. Dies ist in sämtlichen Foren möglich. In diesen Threads wird sich die Moderation genau wie in den Spamfrei-Zonen verhalten. Die Moderation kann unpassend gesetzte [No Spam] Kennzeichnungen entfernen.

    Beiträge mit folgendem Inhalt werden nicht geduldet:
    • Rassistische Beiträge jeder Art
    • Diskriminierende Beiträge in jeder Art
    • Jegliche nicht jugendfreie Erotik und Pornografie
    • Die Verherrlichung von Drogen und Gewalt
    • Nachfragen und anbieten von Warez und Serials


    Signaturen
    In Signaturen dürfen Bilder nicht grösser als 500px × 120px sein. Pro Signatur darf ein Bild verwendet werden. Signaturen dürfen in Normalschriftgrösse höchstens 10 Zeilen hoch sein. Mit Bild entsprechende Höhe.

    Namensänderungen
    Auf Wunsch kann der eigene Name geändert werden. Änderungen können nur alle zwei Monate beantragt werden sofern keine Verwarnung vorhanden ist. Beantragung erfolgt durch eine an Spider. Sollte der Name nicht mit dem RS Namen übereinstimmen, so ist das Feld "RS Name" auszufüllen.


    II. Verwarnungen

    Wer gegen die oben genannten Regeln verstösst wird ermahnt oder mit Verwarnung oder Kick/Bann bestraft.

    Bei 2 Verwarnungen wird der Account für 2 Wochen gesperrt.
    Bei 4 Verwarnungen wird der Account dauerhaft gesperrt, es ist jedoch erlaubt, sich einen neuen Account zu erstellen.
    Verwarnungen werden nach einem Monat wieder gelöscht.
    Ein Bann kann nicht mehr rückgängig gemacht werden.

    Bei extremen Regelverstössen kann ein Account auch ohne vorhergehende Verwarnung gebannt werden.

    Fallbeispiel:
    Am Tag 1 kriegt man V+1. Am Tag 31 nochmals V+1 -> 14 Tage Muted.
    Tag 45 nochmals V+1, der User hat also drei Verwarnungen. Jetzt wird's kritisch, bei der nächsten Verwarnung gibt den Kick. Der User kann sich aber zusammenreissen, kriegt am 65. Tag abermals V+1. Ist aber kein Problem, da die Verwarnung von Tag 1 nach 60 Tagen ja wieder weg ist.



    III. Die Moderation

    Die Moderation sorgt für Recht und Ordnung im Forum. Zu diesem Zwecke kann sie Verwarnungen aussprechen. Verwarnungen werden dem entsprechenden User jeweils mitgeteilt.

    Was die Moderation entscheidet ist grundsätzlich richtig und zu befolgen. Bei Bedarf kann gegen eine Verwarnung jedoch per PM beim betreffenden Moderator Beschwerde eingelegt werden.

    Haltet euch also auch in Zukunft so gut an die Regeln. Das erleichtert das Zusammenleben in diesem Forum enorm.

    Dankeschön
    Eure Administration & Moderation

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: 18.08.18 22:22